SV Egringen

Eine weitere WordPress-Website

veröffentlicht am 03.03.2017.

Ich bin Mitglied beim SV Egringen eV, weil

Hans Götzmann, 48, Egringen (Mitglied der Vorstandschaft)
– beim SV Egringen die Kameradschaft stimmt und sportlich einiges bewegt wird.

Thomas Wendel, 48, Kandern (Aktivschütze)
– man dem Körper geben muss, was er braucht! Schiessen ist der Ausgleich zum Berufsleben und Kopfgymnastik.
– man an den eigenen Schwächen immer wieder neu arbeiten kann und durch Freude, mit Freunden und Kameraden immer wieder gemeinschaftliche Ziele setzen und anstreben kann.

 

Roland Spettl, 53, Egringen (Aktivschütze)
– man das nicht in einem Satz sagen kann. Man muss es erleben!
Gemeinschaft, Schiessen und Motorrad fahren macht mir Spass.
Wisst ihr, dass Schiessport und Motorrad fahren einiges gemeinsam haben? – keine Unachtsamkeit zulassen – präzises Arbeiten – auch wenn es eng wird noch ruhig bleiben – Im Schiessport überwiegt allerdings die Anzahl Menschen, mit denen du Kontakt hast. Es sind halt mehr auf einem Fleck!

Melanie Ritter, 38, Riedlingen (Aktivschützin)
– ich ‚Ritter‘ heiss 🙂
– d’Schorle am Stammtisch schmecke
– s‘ ne tolli Truppe isch

Claude Schutz, 54, F/Rixheim (Aktivschütze)
– ich die Stimmung und Kameradschaft schätze!

Sandra Hagin, 14, Egringen (erfolgreiche Nachwuchsschützin)
– weil mein Papa Michael, mein Bruder Patrick, meine Gotti Liesel und mein Götti Klaus auch dort sind. Dort, also im SV Egringen gibt es viele nette und überaus verrückte (coole) Leute und diese Leute habe ich alle gern! Und ich bin Mitglied, weil Schiessen der beste Sport überhaupt ist! Und er macht Spass! Und im Schützenhaus macht es auch Spass weil wir alle eine grosse Familie sind!

Jürgen Medam, ca. unter 50, Egringen
– irgend ein Depp der Sponsor sein muss
– meine Frau auch zu diesem Haufen gehört
– ich froh bin, bei der Papiersammlung nicht mehr mit dem eigenen Auto fahren zu müssen