veröffentlicht am 24.12.2018.
Markgräfler Sportschützenkreis 
Rangliste der Rundenwettkämpfe Kreisklasse
Luftgewehr mit Auflage  2018/2019
Gruppe A
4. Wettkampf  (SV Nordschwaben – frei)
KKSV Adelsberg SV Egringen  931,9 : 942,9
SG Hausen SG Wiechs 923,2 : 918,7
SG Lörrach SV Egringen II 913,4 : 928,6

 

Mannschaftswertung
Pl. Verein 1. WK 2. WK 3. WK 4. WK Ø
1. SV Egringen I 944,2 943,4 939,1 942,9 942,40
2 SV Nordschwaben I 929,8 933,3 931,3 ~ 931,50
3 SV Egringen II 928,5 933,7 933,2 928,6 931,00
4 KKSV Adelsberg I 931,5 925,2 930,7 931,9 929,80
5 SG Hausen I ~ 929,5 926,0 923,2 926,20
6 SG Wiechs I 914,7 ~ 923,5 918,7 919,00
7  SG Lörrach I 913,1 912,7 ~ 913,4 913,10

 

Einzelwertung
Pl. Name Verein 1. WK 2. WK 3. WK 4. WK Ø
1 Michael Hagin SV Egringen I 317,5 315,8 315,2 312,7 315,30
2 Max Schneider SG Hausen I ~ 314,2 315,9 312,7 314,30
3 Annett Hübscher SV Egringen I 312,8 313,0 311,6 316,5 313,50
4 Peter Hübscher SV Egringen I 311,9 314,6 312,3 312,8 312,90
5 Konrad Berger KKSV Adelsberg I 310,5 308,8 314,3 313,7 311,80
6 Rainer Nusser SV Egringen I 313,9 308,6 311,1 313,6 311,80
7 Angela Leisinger SV Nordschwaben I 311,4 312,9 311,0 ~ 311,80
8 Thomas Wendel SV Egringen II 312,6 313,2 308,4 312,7 311,70
9 Vincenzo Pasqualino SV Nordschwaben i 310,0 311,4 310,9 ~ 310,80
10 Frieder Büchelin SV Egringen II 306,7 311,9 314,6 309,2 310,60
13 Hans Götzmann SV Egringen II 309,2 308,6 310,2 305,5 308,40
23 Uwe Burmeister SV Egringen II 299,0 306,6 307,8 306,7 305,00

Kreisklasse B

3. Wettkampf   
SG Wiechs II SV Egringen III 895,4 : 929,1
KKSV Adelsberg II SSV Herten I 916,4 : 860,0
SV Nordschwaben II Tir Eschenzwiller I 914,7 : 925,0
Mannschaftswertung
Pl. Verein 1. WK 2. WK 3. WK Ø
1 Tir Eschenzwiller 930,1 931,7 925,0 928,90
2 SV Egringen III 926,3 923,8 929,1 926,40
3 KKSV Adelsberg II 909,7 915,3 916,4 913,80
4 SV Nordschwaben II 910,1 910,4 914,7 911,70
5 SG Wiechs II 910,8 896,4 895,4 900,90
6 SSV Herten 863,1 863,6 860,0 862,20
Einzelwertung
Pl. Vorname Verein 1. WK 2. WK 3. WK Ø
1 Serge Ruetsch Tir Eschenzwiller 314,4 307,6 308,3 310,10
2 Claude Schutz Tir Eschenzwiller 308,9 312,2 307,1 309,40
3 Barbara Seger-Hagist SV Egringen III 311,4 307,3 308,1 308,90
4 Joachim Ritter SV Egringen III 310,4 305,2 310,2 308,60
5 Klaus Grässlin SV Egringen III 304,5 308,9 310,8 308,10
6 Paul Berger KKSV Adelsberg II 305,5 307,4 307,6 306,80
7 Wolfgang Huber SV Nordschwaben II 308,3 302,3 306,9 305,80
8 Denis Fellmann Tir Eschenzwiller 304,5 310,6 301,3 305,50
9 Lucien Roure Tir Eschenzwiller 296,4 308,9 309,6 305,00
10 Horst Ritter SV Egringen III 302,9 307,6 302,7 304,40

 

 

 

veröffentlicht am 24.12.2018.

Rundenwettkämpfe Markgräfler Sportschützenkreis

  1. Wettkampftag  (SSV Herten – frei)

 

 SV Egringen IV SSV Welmlingen I 1086  : 1075
KKSV AdelsSVberg II SSV Welmlingen II 1070 : 1013

 

Mannschaftswertung

Pl Verein 1. WK 2. WK 3. WK Ø
1. SSV Herten 1091 1076 ~ 1083,50
2 SV Egringen IV 1071 1075 1086 1077,33
3. KKSV Adelsberg II 1082 1073 1070 1075,00
4. SSV Welmlingen I 1044 ~ 1068 1056,00
5. SSV Welmlingen II ~ 1006 1013 1009,50

 

Einzelwertung

Pl. Name Verein 1. WK 2. WK 3. WK Ø
1. Michael Hagin SV Egringen IV 374 375 378 375,67
2. Alexander Dietrich SSV Herten 377 358 ~ 367,50
3. Roman Röhrig KKSV Adelsberg II 366 366 364 365,33
4. Peter Bruch SSV Herten 360 356 ~ 358,00
5. Tamara Braun SSV Welmlingen 352 ~ 364 358,00
6. Thomas Wendel SV Egringen IV 360 353 360 357,67
12. Klaus Grässlin SV Egringen IV 337 347 348 344,00
18. Anneliese Hemmer SV Egringen IV 313 337 339 329,67
veröffentlicht am 04.12.2018.

An 4. Wettkampftag musste die Zweite Kämpfen, damit sie gegen die Schützen der SG Todtnau nicht den Kürzeren zogen.

Zu Beginn hatten einige Mühe, dass sie gegenüber ihren Gegnern nicht folgen konnten. Jedoch in der 2. Hälfte setze sie sich durch die größere Erfahrung und Wettkampfhärte zum Schluss klar durch.

Die Dritte konnte dagegen ihren Wettkampf gegen den SV Endenburg nicht gewinnen.

Ergebnisse SV Egringen II

SV Egringen II 1882 3 : 2 1870 SG Todtnau
Markus Lievert 384 0 : 1 393 Chiara Leone
Florian Zindy 381 1 : 0 374 Melissa Zinder
Danny Osswald 386 1 : 0 373 Volker Schmidt
Yannik Ritter 373 1 : 0 364 Christoph Savoy
Julian Deutsch 358 0 : 1 366 Erhard Zinder

Ergebnisse SV Egringen III

SV Egringen III 1832 2 : 3 1852 SV Endenburg I
Vincenzo Pasqualino 369 0 : 1 385 Theresa Herzog
Melanie Ritter 361 0 : 1 373 Christian Förstera
Christoph Hübscher 381 1 : 0 375 Sebastian Förstera
Katia Morand 356 0 : 1 368 Martin Wagner
Roland Bachmann 365 1 : 0 351 Jonas Dreher

Tabelle:

Pl. Verein Mannschaftsp.  Einzelp.
1  SV Egringen II     8  :  0     16  :  4 
2 SG Todtnau 6 : 2 13 : 7
3 SG Kandern I 6 : 2 12 : 8
4 SV Schlächtenhaus I 4 : 4 9 : 11
5 SV Endenburg I 4 : 4 8 : 12
6 SV Laufenburg I 2 : 6 9 : 11
7 KKSV Adelsberg I 2 : 6 6 : 14
8  SV Egringen III     0  :  8     7  :  13 
veröffentlicht am 04.12.2018.

In der Gruppe A  konnte unsere Erste am 2. Wettkampf ihren Vorsprung aus dem 1. Runde weiter ausbauen. Die Zweite hat ihren Rückstand auf den SV Nordschwaben I geringfügig verkleinert.

Hier die Ergebnisse und Tabellen:

Gruppe A
Begegnungen 2. Wettkampf  (SV Wiechs – frei) 
SG Hausen I KKSV Adelsberg I 929,5    : 925,2
SG Lörrach I SV Egringen I 912,7    :   943,4 
SV Egringen II SV Nordschwaben I 933,7   :   933,3 

Tabelle Mannschaften:

Pl. Verein 1.RWK 2.RWK Ges. Ø
1 SV Egringen I 944,2 943,4 1887,6  943,8 
2 SV Nordschwaben I 929,8 933,3 1863,1 931,6
3 SV Egringen II 928,5 933,7 1862,2  931,1 
4 SG Hausen I ~ 929,5 929,5 929,5

Tabelle Einzel:

Pl. Name Verein 1.RWK 2.RWK Ges. Ø Wk
1 Michael Hagin SV Egringen I 317,5 315,8 633,3  316,7  2
2 Max Schneider SG Hausen I ~ 314,2 314,2 314,2 1
3 Peter Hübscher SV Egringen I 311,9 314,6 626,5  313,3  2
4 Annett Hübscher SV Egringen I 312,8 313,0 625,8  312,9 2
5 Thomas Wendel SV Egringen II 312,6 313,2 625,8 312,9  2
6 Angela Leisinger SV Nordschwaben I 311,4 312,9 624,3 312,2 2
7 Rainer Nusser SV Egringen I 313,9 308,6 622,5  311,3  2
8 Vincenzo Pasqualino SV Nordschwaben I 310,0 311,4 621,4 310,7 2
9 Rosi Güdemann SG Wiechs I 310,4 ~ 310,4 310,4 1
10 Roman Röhrig KKSV Adelsberg I 311,7 309,0 620,7 310,4 2
12 Frieder Büchelin SV Egringen II 306,7 311,9 618,6  309,3  2
13 Hans Götzmann SV Egringen II 309,2 308,6 617,8  308,9  2
25 Uwe Burmeister SV Egringen II 299,0 306,6 605,6  302,8  2

In der Gruppe B liegt die Dritte weiter auf dem 2. Platz. Den Abstand zu Eschentzwiller konnten diese weiter vergrößer.

Hier die Ergebnisse und Tabellen:

2. Wettkampf
KKSV Adelsberg II SV Egringen III 915,5    :  923,8 
Tir Eschenzwiller I SV Wiechs II 931,7     : 896,4
SV Nordschwaben II SSV Herten I 910,4     : 863,6

Tabelle Mannschaften:

Pl. Verein 1.RWK 2.RWK Ges. Ø Wk
1 Tir Eschenzwiller I 930,1 931,7 1861,8 930,90 2
2 SV Egringen III 926,3 923,8 1850,1  925,10  2
3 KKSV Adelsberg II 909,7 915,3 1825,0 912,50 2

Tabelle Einzel:

Pl. Vorname Verein 1.RWK 2.RWK Ges. Ø Wk
1 Serge Ruetsch Tir Eschenzwiller 314,4 307,6 622,0 311,00 2
2 Claude Schutz Tir Eschenzwiller 308,9 312,2 621,1 310,60 2
3 Barbara Seger-Hagist SV Egringen III 311,4 307,3 618,7  309,40  2
4 Joachim Ritter SV Egringen III 310,4 305,2 615,6  307,80  2
5 Denis fellmann Tir Eschenzwiller 304,5 310,6 615,1 307,60 2
6 Klaus Grässlin SV Egringen III 304,5 308,9 613,4  306,70  2
7 Paul Berger KKSV Adelsberg II 305,5 307,4 612,9 306,50 2
8 Andreas Mössner SG Wiechs II 308,7 303,2 611,9 306,00 2
9 Chantal Schutz Tir Eschenzwiller 306,8 304,8 611,6 305,80 2
10 Wolfgang Huber SV Nordschwaben II 308,3 302,3 610,6 305,30 2
11 Horst Ritter SV Egringen III 302,9 307,6 610,5  305,30  2
veröffentlicht am 03.12.2018.

An 4. Wettkampftag der SB Liga Luftgewehr gab es für unsere Erste nichts zu holen. Mit 2 Neiderlagen wurde der Heimweg angetreten.

  1. Wettkampf
    SGi Lauf I Erg P : P Erg SV Egringen I
    Claude-Alain Delley 394 1 : 0 385  Sandro Mares
    Carina Braun 393 1 : 0 386 Volker Henn
    Denise Weihing 385 1 : 0 382 Sandra Hagin
    Sascha Zimmer 375 0 : 1 376 Leonie Geugelin
    Andreas  Renne 375 0 : 1 385 Philipp Götzmann
    1922 3 : 2 1914
  2. Wettkampf
    SGi Kuppenheim I Erg P : P Erg SV Egringen I
    Remi Mathi 392 1 : 0 384  Sandro Mares
    Timo Busch 389 1 : 0 384 Volker Henn
    Nathalie Zier 390 1 : 0 387 Sandra Hagin
    Patrick Pfeifer 385 1 : 0 381 Leonie Geugelin
    Hanna Ullrich 375 0 : 1 376 Philipp Götzmann
    1931 4 : 1 1912
veröffentlicht am 03.12.2018.

Der 3. Wettkampftag der SB Liga endete im Gegensatz zu den beiden Ersten mit 2. Niederlagen.

  1. Wettkampf
SV Egringen I 1918 0 : 5 1956 SSVg Brigachtal II
Sandra Hagin 377 0 : 1 399 S. Guignard-Schnyder
Leonie Geugelin 383 0 : 1 390 Kerstin Kohler
Volker Henn 386 0 : 1 390 Yvonne Schlotterbeck
Sandro Mares 388 0 : 1 390 Sebastian Meixner
Philipp Götzmann 382 0 : 1 387 Selvi Clara Özdag

2. Wettkampf

SV Egringen I 1917 2 : 3 1918 KKSV Buchholz
Sandra Hagin 381 0 : 1 396 Caspar Huber
Leonie Geugelin 375 0 : 1 377 Hans-P. Reichenbach
Volker Henn 385 0 : 1 386 Moritz Dreyer
Sandro Mares 389 1 : 0 380 Alex Bürgin
Philipp Götzmann 387 1 : 0 379 Jörg Bruder
veröffentlicht am 08.11.2018.

Am 3. Wettkampftag hat die 1. Luftgewehrmannschaft dieses Jahr ihre erste richtige Bewährungsprobe. Im 1. Wettkampf um 10.oo  ist der KKSV Buchholz der Gegner. Um zu bestehen müssen alle eine gute Leistung bringen. Da die 5 Stammschützen zum ersten Mal alle zur Verfügung stehen könnte ein Sieg gelingen.

In der 2. Tagesbegegnung haben sie den aktuellen Tabellenführer SSVG Brigachtal II als Gegner. Wenn der Bundesligareservist mit ihre stärkste Formation antritt, ist sie kaum zu bezwingen.

Wir wünschen „GUT SCHUSS“ und hoffen dass sie nicht mit leeren Händen zurück kommen.

veröffentlicht am 08.11.2018.

Gute Ergebnisse in der neuen LG Auflagerunde. In der neuen Runde start der SV Egringen das erste Mal mit 3 Mannschaften. Dabei gehen wir ein kleines Risiko ein, denn in jeder Mannschaft stehen nur 4 Schützinnen/Schützen zur Verfügung, erlaubt währen 5 je Mannschaft. Die Sportleitung hofft, dass es keine größeren Ausfälle gibt. Ab dieser Runde erfolgt die Wertung in 1/10 Ringe.SV Egringen I und II starten in der Gruppe 1 und SV Egringen III in der Gruppe 2.

Die Erste hatte Ihren 1. Wettkampf in Egringen gegen die Erste der SG Wiechs. Dabei schossen sie gleich einen sehr gutes Ergebnis und gewannen klar mit 944,2 : 914,7. Hierbei kam Michael Hagin auf sehr Gute 317,5 Ringe. Seine weiteren Mannschaftskameraden sind, Rainer Nusser 313,9, Annett Hübscher 312,8 und Peter Hübscher 311,9.

Die Zweite hatte ihren 1. Wettkampf, auf einem nicht ganz idealen Stand, beim KKSV Adelsberg I. Sie mussten als Verlierer die Heimreise antreten. Der Wettkampf ging mit  :  aus  Das beste Ergebnis hatte Thomas Wendel mit 312,6, vor Hans Götzmann 309,2, Frieder Büchelin 306,7 und Uwe Burmeister 299,0 Ringen.

Gruppe 1

Begegnungen am 1. Wettkampftag:

SV Egringen I             –        SG Wiechs          944,2 : 914,7

KKSV Adelsberg      –        SV Egringen II     931,5 : 928,5

SV Nordschwaben       –        SG Lörrach          929,8 : 913,1

Tabelle Mannschaft:

Platz Verein 1.RWK 2.RWK Gesamt Schnitt WK
1 SV Egringen I 944,2 944,2 944,2 1
2 KKSV Adelsberg I 931,5 931,5 931,5 1
3 SV Nordschwaben I 929,8 929,8 929,8 1
4 SV Egringen II 928,5 928,5 928,5 1
5 SG Wiechs I 914,7 914,7 914,7 1
6 SG Lörrach I 913,1 913,1 913,1 1
7 SG Hausen I ~ 0,0 0,0 0

Tabelle Einzel:

Platz Name Verein 1.RWK Schnitt Wk
1 Michael Hagin SV Egringen I 317,5 317,5 1
2 Rainer Nusser SV Egringen I 313,9 313,9 1
3 Annett Hübscher SV Egringen I 312,8 312,8 1
4 Thomas Wendel SV Egringen II 312,6 312,6 1
5 Peter Hübscher SV Egringen I 311,9 311,9 1
6 Roman Röhrig KKSV Adelsberg I 311,7 311,7 1
7 Angela Leisinger SV Nordschwaben I 311,4 311,4 1
8 Konrad Berger KKSV Adelsberg I 310,5 310,5 1
9 Rosi Güdemann SG Wiechs I 310,4 310,4 1
10 Vincenz Pasqualino SV Nordschwaben I 310,0 310,0 1
12 Hans Götzmann SV Egringen II 309,2 309,2 1
15 Frieder Büchelin SV Egringen II 306,7 306,7 1
26 Uwe Burmeister SV Egringen II 299,0 299,0 1

Gruppe 2

Die Dritte hatte einen Heimkampf gegen den SV Nordschwaben II. Sie gewannen mit 926,3 : 910,1. Hier hatte Barbara Seger-Hagist mit 311,4 das beste Ergebnis, gefolgt von Joachim Ritter 310,4, Klaus Grässlin 304,5 und Horst Ritter 302,9

Begegnungen am 1. Wettkampftag:

SG Wiechs II KKSV Adelsberg II 910,8      : 909,7
SV Egringen III SV Nordschwaben II 926,3     : 910,1
SSV Herten Tir Eschenzwiller 863,1      : 930,1

Tabelle Mannschaf

Platz Verein 1.RWK Gesamt Schnitt Wk
1 Tir Eschenzwiller 930,1 930,1 930,1 1
2 SV Egringen III 926,3 926,3 926,3 1
3 SG Wiechs II 910,8 910,8 910,8 1
4 SV Nordschwaben II 910,1 910,1 910,1 1
5 KKSV Adelsberg II 909,7 909,7 909,7 1
6 SSV Herten 863,1 863,1 863,1 1

Tabelle Einzel:

Platz Name Verein 1.RWK Schnitt Wk
1 Serge Ruetsch Tir Eschenzwiller 314,4 314,4 1
2 Barbara Seger-Hagist SV Egringen III 311,4 311,4 1
3 Joachim Ritter SV Egringen III 310,4 310,4 1
4 Claude schutz Tir Eschenzwiller 308,9 308,9 1
5 Andreas Mössner SG Wiechs II 308,7 308,7 1
6 Wolfgang Huber SV Nordschwaben II 308,3 308,3 1
7 Chantal Schutz Tir Eschenzwiller 306,8 306,8 1
8 Paul Berger KKSV Adelsberg II 305,5 305,5 1
9 Denis Fellmann Tir Eschenzwiller 304,5 304,5 1
10 Klaus Grässlin SV Egringen III 304,5 304,5 1
14 Horst Ritter SV Egringen III 302,9 302,9 1

Wie gratulieren zu diesem guten Auftakt!

veröffentlicht am 01.11.2018.

Die 3. Runde bei den Nachwuchsschützen brachte wieder gut Ergebnisse. Bei der Jugend konnten unsere Beiden Jugendschützen, Julian Deutsch und Franjo Scherr mit 372 u. 360 Ringen Ihre Plätze 1 + 2 verteitigen. Bei den Juniorinnen konnte Leonie Geugelin eine neuen Wettkampfrekord für sich mit 392 Ringen erreichen.

Ergebnisse:

Jugend

  1. Julian Deutsch                                      ∑ 1117  Ø  372,33
  2. Franjo Scherr                                        ∑ 1078  Ø  359,33
  3. Jonas Dreher, SV Endenburg            ∑ 1037  Ø  355,67

Junioren

  1. Leonie Geugelin,                                   ∑  1161  Ø  387,00
  2. Selina Schleith, SV Schlächtenhaus  ∑  1114  Ø  371,33
  3. Katherina Sturm, KKSV Adelsberg   ∑  1103  Ø  367,67
veröffentlicht am 01.11.2018.

Am Samstag und Sonntag 27.- 28.10. war in Dortmund die Senioren DM Luftgewehr Auflage. An dieser Schießsportveranstaltung starten die Senioren, alle sind über 51 Jahre alt. Sie sind in 5 verschiedene Altersklassen eingeteilt. Senioren I 51 – 60, Senioren II 61 – 65, Senioren III 66 – 70, Senioren IV 71 – 75 und Senioren V 76 und älter. Der älteste Teilnehmer war 91 Jahre alt. Insgesamt haben sich an den Landesmeisterschaften, der 16 Landesverbände des Deutschen Schützenbundes, 1680 Seniorinnen und Senioren für diese Großveranstaltung qualifiziert. 6 davon waren vom SV Egringen. Am Samstag schossen die Sen III – V und an Sonntag Sen I u. II. Die Leistungen die erzielt wurden waren sehr gut.

Unsere Schützen starteten bei den Seniorinnen I, Annett Hübscher, Senioren I, Michael Hagin, Frieder Büchelin, Peter Hübscher und Rainer Nusser. Claude Schutz ist Senior II. Diese bildeten auch 2 Mannschaften. Wichtig war allen, dass sie dem doch immensen Druck standhielten, und keiner in seiner Leistung einbricht. Dieses haben alle gut gemeistert.

Hier die Ergebnisse der Dortmundfahrer.

Mannschaften
Senioren I
1. SG Landstuhl 946,9
2. SG 1926 Einberg 946,0
3. SG 1924 Bergrheinfeld 944,3
12. SV Egringen I 941,5
Annett u. Peter Hübscher, Michael HaginMichael Hagin,
65. SV Egringen II 932,5
Frieder Büchelin, Rainer Nusser, Claude Schutz
95 Mannschaften
Einzel
Senioren I
1. Wilfried Hanisch Eintracht Eggolsheim 318,8
2. Hermann Hins Bürgerl. SG Offingen 316,9
3. Andreas Hellwich SSG St.-Sebastian 1842 Sümmern 316,8
12. Michael Hagin SV Egringen 1926 314,9
82. Peter Hübscher SV Egringen 1926 312,6
102. Frieder Büchelin SV Egringen 1926 312,3
160. Rainer Nusser SV Egringen 1926 310,6
281 Starter
Seniorinnen I
1. Elke Burgert  Bgl. SG 1924 Bergrheinfeld 318,8
2. Marion Verbeek SV Neuenlandermoor 1926 317,6
3. Andrea Holtenhoff Höhscheider SV 1882 316,9
40. Annett Hübscher SV Egringen 1926 314,0
272 Starter
Senioren II
1. Jürgen Strohmeyer  SV Groß- u. Kleinkaliberschützen 317,6
2. Martin Bahr  HSV Ovenhausen 317,3
3. Wilfried Becker SC Bodelschwingh 317,1
154. Claude Schutz SV Egringen 1926 309,4
220 Starter

Es war für alle ein Erlebnis, deshalb wollen sie sie 2019 an den Landesmeisterschaften versuchen die Qualifikation für die DM  wieder zu schaffen.

Allen Glückwunsch für ihre guten Leistungen in Dortmund.

Nächste Seite »