Aktuelle Informationen zum Verein und Sportgeschehen

Aktualisiert

20.09.2016

Wirteplan ab 21.08.2016
Ab 28.04.2016.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 12.5 KB
Ostermontagsschießen 2016
Zum herunterladen Deckblatt und alle Ergebnisse
OMO 2016.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 142.4 KB
Alle Ergebnisse Grümpelschießen 2016
Einzel und Mannschaftsergebnisse
Ergebnisse Grümpelschießen 2016.docx
Microsoft Word Dokument 43.1 KB

Letzter Rundenkampf KK Auflage

Im letzten Wettkampf der KK Auflagerunde war unser Ortsrivale  die Mannschaft vom SV Efringen-Kirchen unser Gegner auf dem Läufelberg. 

Die Begegnung ging klar zu unseren Gunsten mit 874 : 810 aus.

SV Egringen – SV Efringen-Kirchen  874 : 810

 

 

Die einzelnen Ergebnisse:

Michael Hagin 294; Rainer Nusser 291: Thomas Wendel 289; Uwe Burmeister 284; Klaus Grässlin 277; Claude Schutz 272.

Eine erfreuliche Nachricht. Claude Schutz hat letzte Woche den Antrag gestellt im Schießsport als Deutscher eingestuft zu werden. Hierfür musste er einen Antrag stellen und sich verpflichten keine Meisterschaft in seinem Heimatland in Frankreich zu schießen. Dadurch kann er auch an den Meisterschaften in die Rangliste aufgenommen werden.

Altersschießen in Buchholz u. Müllheim

Luftgewehr mit Auflage Einzelwertung:

Altersklasse Herren + 46 Jahre:

  1. Michael Hagin               299 Ringe

  5. Hans Götzmann             296

  6. Peter Hübscher             296

  9. Joachim Ritter               295

15. Klaus Grässlin               276

 

Altersklasse Damen + 46 Jahre:

  6. Annett Hübscher            296

 

Senioren Herren + 56 Jahre

22. Uwe Burmeister             291

28. Frieder Büchelin            283

 

Senioren Herren + 66 Jahre

20. Horst Ritter                   285

 

Luftgewehr mit Auflage Mannschaften

11. SV Egringen I                886

      (M. Hagin, A. Hübscher, U. Burmeister)

22. SV Egringen II               874

      (P. Hübscher, J. Ritter, F. Büchelin)

26. SV Egringen III              857

      (H. Gätzmann, H. Ritter, K. Grässlin)

 

Kleinkaliber 50 m Auflage Einzelwertung

Altersklasse Herren + 46 Jahre:

2. Michael Hagin                 287

4. Thomas Wendel              283

7. Klaus Grässlin                 265

 

Senioren Herren + 56 Jahre

1. Uwe Burmeister               288

 

Kleinkaliber 50 m Auflage Mannschaften

Altersklasse Herren + 46 Jahre:

2. SV Egringen                    858

      (U. Burmeister, M. Hagin, Th. Wendel)

 

Kleinkaliber 50 m Liegend Einzelwertung

Altersklasse Herren + 46 Jahre:

3. Bruce Buchmann             288

4. Michael Hagin                 287

6. Thomas Wendel              282

 

Kleinkaliber 50 m Liegend Mannschaften

Altersklasse Herren + 46 Jahre:

2. SV Egringen                    857

 

      (B. Buchmann, M. Hagin, Th. Wendel)

Tag der offenen Tür am 01. + 02.10.2016

Am Samstag dem 01. und Sonntag dem 02. Oktober hat der SV Egringen wieder Tag der offenen Tür.

Geöffnet ist am Samstag von 13.oo – 18.oo Uhr und am Sonntag von 9.oo – 13.oo Uhr.

Geboten wird Luftgewehrschießen 10 m, frei und aufgelegt, Ab dem Alter von 12 Jahren.

Kleinkaliberschießen 50 m, frei und aufgelegt. Ab dem Alter von 14 Jahren.

Lichtschießen 10 m, frei und aufgelegt. Ab dem Alter von 8 Jahren.

Alles, unter fachlicher Aufsicht und Anleitung, kann selbst ausprobieren werden. Dieses ist sogar ausdrücklich erwünscht. Da der Schießsport Konzentration, Disziplin, Verantwortung fördert, ist er für alle Altersgruppen bestens geeignet.

Für das Leibliche Wohl ist ebenso gesorgt.

 

Wir führen an diesem Tag auch Jugendinformationen durch.

Damit unsere Jugendabteilung verstärkt werden kann, sind Jugendliche ab 10 Jahren besonders eingeladen.

Über eine rege Teilnahme würden sich die Mitglieder des SV Egringen freuen.

Die Vorstandschaft.

 

OSM H. Ritter

KK Dreistellung

Der 1.  Wettkampf

Die KK Dreistellungsrunde in der Kreisklasse beginnt mit einem Heimwettkampf. Der Gast aus dem Hinteren Wiesental, der KKSV Adelsberg hatte in dieser Begegnung eine unüberwindliche Hürde vor sich. So wurde der Wettkampf von der Heimmannschaft ohne Probleme 810 : 788 Ringe gewonnen.

Die Einzelergebnisse unserer Schützen:

Pascal Schueller, 282 Ringe; Florian Zindy, 277 Ringe; Thomas Wendel, 276 Ringe u. Volker Henn, 252 Ringe.

Der 2. Wettkampf

Im 2. Wettkampf mussten unsere Schützen beim Ortsrivalen dem SSV Welmlingen antreten. Auch dieser Kampf wurde mit 744 : 807 gewonnen.

Die Einzelergebnisse unserer Schützen:

Florian Zindy, 276 Ringe; Pascal Schueller, 275 Ringe; Volker Henn, 272 Ringe und Thomas Wendel 259 Ringe.

 

Die Tabellen nach dem 2. Wettkampf:

Mannschaft:

Platz

Verein

1.RWK

2.RWK

Gesamt

Schnitt

1

SV Egringen

810

807

1617

808,5

2

KKSV Adelsberg

788

~

788

788

3

SV Schlächtenhaus-Hofen

~

770

770

770

4

SSV Welmlingen

760

744

1504

752

5

SG Brombach

685

726

1411

705,5

 

Einzel:

Platz

Name

Verein

1.RWK

2.RWK

Gesamt

Schnitt

1.

Pascal Schueller 

SV Egringen

282

275

557

278,5

2.

Florian Zindy

SV Egringen

277

276

553

276,5

3.

Anna Lederer

KKSV Adelsberg

268

~

268

268

4.

Thomas Wendel

SV Egringen

276

259

535

267,5

5.

Rainer Läuger

SV Schlächtenhaus

~

263

263

263

6.

Volker Henn

SV Egringen

252

272

524

262

 

 

Austragungsort des nächste Wettkampf ist wieder Egringen. Als Gäste kommen die Schützen der Schützengesellschaft Brombach. Er findet am 20.09., ab 18.oo statt. 

Abschluss der DM 2016

 

Die Deutschen Meisterschaften der Kugelschützen des Deutschen Schützenbundes (DSB) ist nach dem Deutschen Turnfest die zweit Grösste Sportveranstlldung in Deutschland. Mit ca. 6.400 Teilnehmer und 8.600 Starts.

 

Die letzten beiden Starts an der DM 2016 für den SV Egringen hatte am 03.09. Markus Lievert mit dem Kleinkaliber und dem Luftgewehr jeweils 60 Schuss liegend.

Da bei der DM für Menschen mit Behinderung die Trauben genau so hoch hängen, wie bei den Nichtbehinderten, kann beim Betrachten der Ergebnislisten festgestellt werden. Zum Beispiel beim Luftgewehr liegend haben alle drei Medaillengewinner das Maximum von 600 Ringen erreicht. Die nächsten fünf hatten 599 Ringe.

Markus hatte hier 594 und belegte damit 17. Platz.

KK Liegend sind die Ergebnisse nicht so nah am Limit, jedoch hatten die beiden Ersten je 591 Ringe und der Dritte 589 Ringe. Markus kam hier auf 563 Ringe und belegte den 22. Platz. Dieses Ergebnis bedeutet für Ihn eine neu persönliche Bestleistung.

 

Alle Ergebnisse der Deutschen können unter dem Link

<http://www.dsb.de/deutsche_meisterschaften/>  eingesehen werden.

  

Das Resümee der DM 2016: Wir können mit der Leistung unserer Sportler zufrieden sein und wünschen allen für die Zukunft weiterhin

 

 

„G U T  S C H U S S!“

Runde KK 50 m Auflage

Im 3. Wettkampf mussten unsere Schützen beim KKSV Adelsberg an die Schusslinie. Die nicht idealen Lichtverhältnisse führten dazu, dass das bisher schwächste Ergebnis zustande kam. Trotzdem konnten sie ihren Verfolger in der Tabelle knapp mit 847 : 855 besiegen.

In der Einzelwertung büßte Michael Hagin mit 283 seinen Vorsprung auf Uwe Burmeister mit 287 ein, sie belegen nun Ringgleich mit einem Ø von 288,00 Ringen auf den ersten beiden Plätzen; Ihnen folgt Rainer Nusser mit 285 mit einem Ø von 287,33 Ringen, auf dem 3. Platz; 4. ist Thomas Wendel mit 282, und einem Ø von 285,67; 5. Konrad Berger, KKSV Adelsberg, mit 285 und einen Ø von 285,50; 6. und 7. sind Frieder Büchelin 269 und Robert Hauser, SG Hausen mit einem Ø von 280,00; 8. Ist Klaus Grässlin 274 und einem Ø von 277,67; 13. Ist Claude Schutz 269 und einem Ø von 271,33.

Nun steht noch ein Wettkampf an. Wir freuen uns auf die Begegnung mit unseren Ortsrivalen von SV Efringen-Kirchen.

 

Mannschaftstabelle:

Platz

Verein

Letzter WK

Ø

1.

SV Egringen

855

865,33

2.

KKSV Adelsberg

847

843,50

3.

SG Hausen

830

830,67

4.

SV Efringen-Kirchen

808

799,00

5.

SSV Herten

792

794,50

 

Einzeltabelle:

 

Platz

Name

Verein

Letzter WK

Ø

1

Michael Hagin

SV Egringen

283

288,00

2

Uwe Burmeister

SV Egringen

287

288,00

3

Rainer Nusser

SV Egringen

285

287,33

4

Thomas Wendel

SV Egringen

282

285,67

5

Konrad Berger

KKSV Adelsberg

285

285,50

6

Frieder Büchelin

SV Egringen

269

280,00

7

Robert Hauser

SG Hausen

274

280,00

8

Klaus Grässlin

SV Egringen

276

277,67

13

Claude Schutz

SV Egringen

269

271,33

Deutsche Meisterschaften 2016 in München-Hochbrück

in den Kugeldisziplinen.

Unsere Schützen konnten mit meistens zufriedenstellenden Ergebnisse bei der DM 2016 In München-Hochbrück aufwarten.

Da die Ergebnisse durch die verstärkte Olympiavorbreitungen der Nationalkader in der Spitze sehr hoch waren, hatte das eine Sogwirkung auf die Leistung dahinter. Da alle Olympiastarter, zumindest in ihren starken Disziplinen am Start waren, hatten die ganzen Meisterschaften ein besonderes Flair. Waren doch die Schützen mit 26 Startern, mit 3 x Gold und 1 x Silber eine der Erfolgreichsten Sportarten der Deutschen Teilnehmer.

 

Der 1. Wettkampf hatte Volker Henn, am 27.08. in 60 Schuss Liegend mit dem Kleinkaliber. Er fand vom ersten Schuss weg nicht in den Wettkampf und musste am Ende mit 569 Ringen zufrieden sein. Die große Anlage mit 104 Schießbahnen nebeneinander trugen zur Beruhigung der Nerven auch nicht bei.

Einen Tag später waren Volker mit Yannik Ritter und Christoph Hübscher mit dem Luftgewehr und dem 60 Schussprogramm an der Reihe. Alle Drei konnten, die in sie gesetzten Erwartungen, mehr als erfüllen. Bei Volker und Yannik merkte man, das sie schon mehrere Wettkämpfe auf solchen großen Anlagen, und vor so großer Kulisse geschossen hatten.

Die Schießhalle für die 10 u. 15m Disziplinen hat die Ausmaße von 70 X 40 m. In ihr befinden sich links u. Rechts je 50 Schießbahnen und in der Mitte ist ein ca. 15m breiter Korridor, im dem sich die Betreuer und Zuschauer aufhalten können.

Mit 584 von 600 Ringen und den 18. Platz hatte Volker das von Ihm erwartete Ergebnis erreicht. Yannik hatte mit 576 Ringen die Erwartungen mehr als erfüllt. Christoph hatte seinen ersten Wettkampf vor so großer Kulisse, dafür ist er mit 559 Ringen und dem 80. Platz, sehr gut aus dem Wettkampf gekommen.

Diese Drei bildeten auch eine Mannschaft. Sie belegten mit 1719 den 13. Platz von 21 gestarteten Mannschaften.

Am Montag den 29.08. waren Markus Lievert und Bruce Buchmann im Einsatz.

Der DM erfahrene Markus schoss mit dem Luftgewehr in der Klasse, für Menschen mit Behinderung und Hilfsmittel. Er fand nicht richtig in den Wettkampf und konnte seine Nervosität auch nie ganz ablegen. Mit 580 Ringen konnte er dennoch an seine Zurzeit gewohnten Leistungen anknüpfen und belegte damit den 55. Platz.

Bruc, ein Neuling an der DM, war Stunden vor dem Wettkampf sehr nervös. Konnte aber von den Betreuern kurz vor dem Start noch sehr gut beruhigt werden. Seine anfängliche noch leichte Unruhe konnte er nach ca. 5 Schüssen ablegen. Nur eine kleine Unachtsamkeitsfase in der 4. 10er Serie kosteten ihn 2 – 3 Ringe. Mit seinen 585 Ringen blieb er über seinem derzeitigen Durchschnitt und belegte damit den 41. Platz.

Am nächsten Tag musste wieder Volker Henn an die Startlinie. Mit der KK Gewehr in der Disziplin 3 x 20 Schuss (Dreistellung) zeigte er eine sehr gute Leistung. Er schoss eines seiner höchsten Ergebnisse und kam damit auf 553 Ringe, was den 31. Platz bedeutete. Leider beendete er seinen Wettkampf etwas unkonzentriert, denn mit seinen letzten 3 Schüsse  verlor er noch 9 Ringe und verlor dadurch noch mindestens 5 Plätze.

Am Mittwoch 31.08. Hatte Markus Lievert seinen 2. Start mit dem Zimmerstutzen. Zimmerstutzen wird auf 15 m geschossen, mit einer Rundkugel mit einem Durchmesser von 4,5 mm. Er wurde mit einem Ergebnis von 280 Ringen 5. und lag nur einen Ring hinter dem 2.

Dank an Winfried und Rainer für ihre Unterstützung.

 

Einem Vereinsmitglied von uns können wir zum Deutschen Meister gratulieren, Rainer Nusser, er schießt die Auflagedisziplinen für uns, hatte mit dem Zimmerstutzen mit 267 in seiner Klasse das höchste Ergebnis und wurde damit Deutscher Meister. Er schoss diese Disziplin für die SG Müllheim, bei der er auch 1. Vorsitzender (OSM) ist.

 

 

Allen zu diesen Erfolgen 

Deutsche Meisterschaften

 

Für 5 Schützen des SV Egringen geht es ab Samstag den 27.08.16 habe bei Starts an den Deutschen Meisterschaften um gute Ergebnisse.

 

An Samstag 27.08. schießt Volker Henn KK 60 Schuss liegend.

 

Am Sonntag 28.08. hat die Luftgewehrjuniorenmannschaft mit Volker Henn, Christoph Hübscher und Yannik Ritter ihren 60 Schuss Wettkampf mit dem LG.

 

Am Montag 29.08. hat Bruce Buchmann seinen Start, er schießt KK 60 Schuss liegend in der

 

Altersklasse. Ebenso am Montag startet Markus Lievert mit dem Luftgewehr.

 

Dienstages 30.08. ist Volker Henn wieder am Start, mit dem Wettkampf, KK 60 Schuss Dreistellung.

 

Mittwoch 31.08. und Samstag 02.09. hat Markus Lievert 3 weitere Starts. Am Mittwoch Zimmerstutzen und Samstag KK und Luftgewehr jeweils 60 Schuss liegend.

 

Wir wünschen allen            „G U T  S C H U S S“

KK Auflage

 

2. Wettkampf SV Egringen – SG Hausen     867 : 830

Mit 876 : 830 konnte auch im 2. Wettkampf konnte wieder ein klarer Sieg eingefahren werden und so der Vorsprung in der Tabelle erheblich vergrößert werden.

Die Mannschaftstabelle:

1.

SV Egringen 

867

Ø 870,50

2.

KKSV Adelsberg

844

Ø 841,50

3.

SG Hausen

830

Ø 830,67

4.

SSV Herten

792

Ø 794,50

5.

SV Efringen- Kirchen

~

Ø 790,00

 

Einzelwertung.

Michael Hagin konnte mit 286 seine Führung nur knapp verteidigen. Mit ihren guten Ergebnissen von 290 und 289 verkürzten Thomas Wendel und Rainer Nusser ihren Rückstand erheblich. Frieder Büchelin konnte sich in diesem Wettkampf ebenso steigern, mit 288 liegt er nur 5 Ringe hinter der Spitze. Uwe Burmeister 286 verlor seinen 2. Platz und ist jetzt 3.. Klaus Grässlin  mit 276 verlor 2 Plätze. Claude Schutz bestähtigte mit 272 Ringen seine Leistung aus dem 1. Wettkampf.

 

Einzeltabelle:

  1.

Michael Hagin,           

SV Egringen

286

Ø 290,50

  2.

Rainer Nusser

SV Egringen

289

Ø 288,50

  3.

Uwe Burmeister

SV Egringen

286

Ø 288,50

  4.

Thomas Wendel

SV Egringen

290

Ø 287,50

  5.

Konrad Berger

KKSV Adelsberg

287

Ø 286,00

  6.

Frieder Büchelin

SV Egringen

289

Ø 285,50

10.

Klaus Grässlin

SV Egringen

276

Ø 278,50

11.

Claude Schutz

SV Egringen

272

Ø 272,50

 

KK 50 m Auflagerunde:

Nach dem unsere Mannschaft im ersten Wettkampftag frei hatte, mussten sie am zweiten Wettkampf gegen Herten antreten. Der Wettkampf wurde aus technischen Gründen in Egringen ausgetragen. Mit einem klaren 874 : 792 Sieg ist der Auftakt mehr als gelungen. Sie haben mit diesem Ergebnis die Tabellenführung übernommen.

Mit sehr Guten (100, 99, 94) 295 Ringen hat Michel Hagin das beste Tagesergebnis. Nur wenig dahinter Uwe Burmeister, mit (97, 97, 97) 291 Ringen. Der Dritte in der Wertung, Rainer Nusser, mit (95, 95, 98) 288 Ringen.

Thomas Wendel mit (96, 93, 96) 285 Ringen, Frieder Büchelin 283 (97, 93, 93) Ringe, Klaus Grässlin hatte (93, 96, 92) 281 Ringe und Claude Schutz mit (89, 91, 93) 273 Ringen waren die Streichergebnisse.

Im nächste Wettkampf geht es gegen die Mannschaft der Schützengesellschaft Hausen.

Glückwunsch zu diesem Start.

Grümpelschießen 2016

 

Beteiligung mit gesamt 45 Mannschaften war gut. Das Ergebnis vom Schärfdienst Meier mit 382 Ringen war Super, da haben sie einen richtigen Sahnetag erwischt.

 

Mannschaften Damen

1.

Manni's Kronplatzmaidle

353

2.

Aberer Automobile Damen

350

3.

Narrenzunft Istein Damen

348

 

Tagesberste Dame

 

1.

Kitty Obst

Schärfdienst Meier

96

/10, 10, 9, 10;

Unterwertung vom letzten zum ersten Schuss

2.

Laura Tricomi

Die 4 lustigen 5

96

/10, 10, 9, 9;

             

Mannschaften Herren

 

1.

Schärfdienst Meier

382

2.

FFW Egringen I

367

3.

Brombacher's Dream Team

365

       

Herren Einzel

 

1.

Andreas Reisch

Zifferblattschuß

97

         

Läufelbergkönig Einzel

1. Frank Grässlin, Kälte – Klima Grässlin         149,2

(Teiler Reisegutschein 150,00 €, BR Rebland, Efringen-Kirchen)

 

2. Nils Merkert,     Kälte – Klima Grässlin         163,1

(Teiler Reisegutschein 100,00 €, mbs Bau- & Immo Service, Kandern)

 

3. Timo Bühler,     A. M. z. Turnierleitung         227,1

(Tankgutschein 50,00 €, Motorrad Renner, Eimeldingen)

 

 Allen  eine herzlichen Glückwunsch.

 

Läufelberg König Mannschaften

1. Trachtengruppe Egringen Herren      1955 Teiler

(5 x Servicegutscheine a 50,00 €, Auto-Service Böhler, Egringen)

 

Hier die gesamten Ergebnisse zum Download:

Alle Ergebnisse zum Download
Ergebnisse Grümpelschießen 2016.docx
Microsoft Word Dokument 43.1 KB
Ergebnisse Läufelbergkönig zum Download
Ergebnisse Läufelbergkönig 2016.docx
Microsoft Word Dokument 13.3 KB

Neuer Zuwachs im SV Egringen.

 

 

 

Igel Mama mit 4 Kindern bei einer Aufräumaktion im Schuppen hinterm Schützenhaus entdeckt.

 

Mittlerweilen fühlte sie sich gestört und hat uns verlassen.

 

Landesmeisterschaft

Volker Henn komplettiert seinen Medaillensatz an der Landesmeister-schaft mit einem 3. Platz in KK Dreistellung mit guten 548 Ringen und holte die 12. Einzelmedaille an der LM für den SV Egringen.

Ihre Meisterschaft mit dem Luftgewehr hatten auch die Damenklasse und Herrenklasse.

Bei den Damen wurde Melanie Ritter mit 376 19., Sandra Hagin mit 373 27. Und Anneliese Hemmer mit 323 48.

Bei den Herren belegte Danny Osswald mit 380 Ringen, den 23. Platz und Roland Bachmann belegte mit 365, den 64. Platz.

 

KK Dreistellung 3x20 Junioren A

3. Volker Henn 548

Luftgewehr Herren:

23. Danny Osswald 380

64. Roland Bachmann 365

Luftgewehr Damen

19. Melanie Ritter 376

27. Sandra Hagin 373

48. Anneliese Hemmer 323

Am kommenden Sonntag geht für den SV Egringen die LM 2016 in Hüfingen, Markus Lievert KK 100 m  und Müllheim, Stefan Bühler, KK Liegend  zu Ende.

 

Am 23. + 24.07. findet das Grümpelschießen des SV Egringen stat.

Die genaue Ausschreibung als Download finden Sie oben.

H. Ritter

Letzter Wettkampftag KK Liegend

 

Am Letzten Wettkampftag konnten beide Mannschaften ihre Wettkämpfe gewinnen.

Zum Abschluss hatten beide Heimkämpfe. Die Erste hatte die SG Lörrach zu Gast und landete einen klaren 1749 : 1704 Sieg. Trotz großer Hitze, 34°, können sich die Ergebnisse noch sehen lassen und der 1. Tabellenplatz konnte Souverän verteidigt werden..

Die Zweite musste gegen den KKSV Tannenkich antreten, auch sie waren mit 1743 : 1736 Siegreich. Auch sie hatten nicht die besten Bedingungen, bei teils Starkregen war die Sicht nicht ganz optimal. Leider konnten von den 13 Ringen Vorsprung in der Tabelle nur 7 abgeknabbert werden, so dass die Tannenkircher in der Schlusstabelle mit 6 Ringen vor ihnen liegen.

Die Einzelergebnisse der Ersten:

Pascal Schueller

99, 98, 99, 97, 98, 99, 589

Rainer Nusser

99, 98, 96, 96, 94, 98, 581

Bruce Buchmann

96, 96, 98, 97, 96, 96, 579

Michael Hagin

94, 96, 97, 95, 98, 96, 576

Thomas Wendel

93, 90, 97, 95, 98, 96, 569

Und die, der Zweiten:

Florian Zindy

99, 98, 99, 97, 99, 99, 591

Yannik Ritter

96, 93 ,97, 98, 96, 97, 577

Volker Henn

95, 95, 98, 96, 95, 96, 575

Winfried Huber

98, 97, 95, 95, 96, 95, 575

Claude Schutz

94, 94, 93, 93, 95, 96, 565

Matthias Bräutigam fehlte wegen einer Verletzung.

KK Liegendwettkämpfe

6. Wettkampftag ( SV Egringen II - frei) 

KKSV Tannenkirch

-

KKSV Adelsberg

1734 : 1700

SG Lörrach

-

SV Welmlingen

1732 : 1727

SG Todtnau

-

SV Egringen I

1731 : 1751

 

Mannschaftstabelle

Pl.

Verein

6.RWK

Schnitt

Wk

1

SV Egringen I

1761

1755,00

5

2

KKSV Tannenkirch

1733

1730,80

5

3

KKSV Adelsberg

1725

1730,40

5

4

SV Egringen II

1734

1728,20

5

 

Einzeltabelle

Pl.

Name

6.RWK

Gesamt

Schnitt

Wk

1

Pascal Schuellwer

590

2951

590,20

5

2

Rainer Nusser

586

2909

581,80

5

3

Roman Röhrig KKSV Adelsberg

579

579

579,00

5

4

Manfred Albrecht KKSV Tannenkirch

575

575

575,00

5

5

Thomas Wendel

585

2897

579,40

5

8

Michael Hagin

579

2883

576,60

5

11

Winfried Huber

575

2869

573,80

5

23

Claude Schuz

569

2836

567,20

5

29

Matthias Bräutigam

542

2752

550,40

5

30

Florian Zindy

587

2356

589,00

4

31

Volker Henn

570

2298

574,50

4

32

Yannik Ritter

572

2284

571,00

4

34

Bruce Buchmann

585

1737

579,00

3

KK Liegendrundenwettkampf

Im letzten Rundewettkampf in Todtnau wurde von der Ersten ein neuer Saisonrekord aufgestellt. Der Wettkampf wurde mit 1727 : 1761 zu unseren Gunsten entschieden.

SG Todtnau - SV Egringen I  1727 : 1761

Im Einzelnen erzielten unsere Schützen.

Pascal Schueller 590 (97, 96, 100, 99, 100, 98)

Rainer Nusser 586 (96, 99, 98, 98, 98, 97)

Thomas Wendel 585 (97, 97, 100, 99, 94, 98)

Bruce Buchmann 585 (98, 99, 99, 97, 95, 97)

Michael Hagen 579 (99, 95, 95, 97, 96, 97)

Gratulation!

Landesmeisterschaften

Am Samstag, den 11.06. war die Herren der Altersklasse mit dem KK Liegend an der Reihe.

Zur Überraschung von uns allen, gelang Bruce Buchmann ein Persönlicher Wettkampfrekord, mit 591 Ringen. Mit diesem sehr guten Ergebnis wurde er überlegen  Landesmeister. Es scheint, dass er mit diesem Erfolg nach seinem Wechsel von der SG Rheinfelden zum SV Egringen, bei uns angekommen ist. Michael Hagin belegte mit 578 den 12. Platz. Einen Rabenschwarzen Tag erwischte Thomas Wendel, mit 565 belegte er Platz 28.

KK Liegend Herren Altersklasse

Einzelwertung:

1.

Bruce Buchmann

SV Egringen

591

 (98, 97, 100, 99, 100, 97)

2.

M. Schwarzbauer

SV Radolfzell

587

(96, 99, 99, 97, 99, 97)

3.

Martin Kraus

Sgi Lauf

585

(96, 99, 95, 97, 98, 100)

12.

Michael Hagin

SV Egringen

578

 (96, 99, 98, 95, 94, 96)

28.

Thomas Wendel

SV Egringen

565

 (93, 95, 96, 95, 94, 92)

Dies drei bildeten auch die Mannschaft, sie belegten mit 1734 den 2. Platz.

Mannschaftswertung

1.

SV Radolfzell 1

1752

2.

SV Egringen 1

1734

3.

SV Eisental 1

1724

Am Sonntag 12.06. mit dem Luftgewehrwettkampf.

Hier lief es unseren Sportlern nicht ganz so gut. Michael Hagin und Thomas Wendel erwischten einen sehr schlechten Start. Michael begann mit einer 86er Serie und lies dann noch 94, 91 und 94 folgen, hatte dann gesamt 365. Thomas erging es noch schlechter, seine 1. Serie war 81 Ringen, lies dann 91, 93 und 96 folgen. Hatte gesamt 361 Ringe. Der einzige der sein normales Ergebnis bringen konnte war Klaus Grässlin, mit 94, 90, 88 und 89, Gesamt 361 Ringe.

Luftgewehr Herren Altersklasse

Einzelwertung:

1

Bruder Ralph

KKSV Buchholz

384

(96, 97, 97, 94)

2

Broschek Dieter

SSV Karsau

381

(94, 93, 98, 96)

3

Müller Andreas

SV B-Baden Balg

380

(94, 92, 96, 98)

33

Hagin Michael

SV Egringen

365

(86, 94, 91, 94)

36

Wendel Thomas

SV Egringen

361

(81, 91, 93, 96)

37

Grässlin Klaus

SV Egringen

361

(94, 90, 88, 89)

Mannschaftswertung

1

SV B-Baden Balg 1

1124

2

SV Eisental 1

1113

3

SSV Tennenbronn 1

1103

5

SV Egringen 1

1087

 Gratulation

Südbadische Meisterschaft 2016

Am Vergangenen Sonntag wurden die Landesmeisterschaft wieder in Heitersheim fortgesetzt.

Luftgewehr 40 Schuss:

Junioren A:

Landesmeister wurde hier Volker Henn mit 386 (98, 95, 97, 96). Zweiter wurde Yannik Ritter 384 (95, 95, 97, 97). Christoph Hübscher wurde mit 380 (93, 96, 96, 95), Ringgleich mit dem Dritten, Vierter.

Diese drei gewannen auch ganz überlegen mit 1150 Ringen die Mannschaft. Ihr Vorsprung von 65 Ringen war deutlich.

KK 60 Schuss Liegend:

Junioren A:

Zweiter wurde Volker Henn mit 575 (96, 94, 97, 96, 96, 96). Hinter ihm wurde Yannik Ritter Dritter, mit 572 (98, 94, 95, 95, 93, 97).

Mit 6 weiteren Einzel- und 1 Mannschaftsmedaille wurden bisher insgesamt schon 12 Einzel und 3 Mannschaftsmedaillen gewonnen.

Glückwunsch.

KK Liegendrunde

 

Am vierten Wettkampftag konnten unsere Schützen wieder mit guten Ergebnissen aufwarten. Beide Mannschaften konnten ihre Wettkämpfe gewinnen. Die Erste war beim Nachbar, dem KKSV Tannekirch zu Gast. Mit einem Sieg von 1735 : 1759 konnten sie die Heimreise wieder Antreten.

Die Zweite hatte die SG Lörrach zu Gast. Mit 1740 : 1704 konnten sie ihre Heimstärke beweisen.

Durch diese Erfolge konnten die Plätze in der Tabelle verteidigt werden. Vielleicht kann die Zweite ihre Situation noch verbessern, da noch einige Ungereimtheiten mit einer Wertung noch nicht geklärt sind.

Mannschaftstabelle:

Pl.

Verein

Letzter WK

Ø

Anz.

WK

1

SV Egringen I

1759

1753,50

4

2

KKSV Adelsberg

1731

1731,75

4

3

KKSV Tannenkirch

1735

1730,25

4

4

SV Egringen II

1734

1728,20

5

5

SSV Welmlingen

1728

1725,00

5

6

SG Todtnau     

1724

1720,00

4

7

SG Lörrach     

1704

1719,00

4

 

Eizeltabelle:

Pl.

Name

Verein

Letzt WK

Ø

Anz.

WK

1.

Pascal Schueller

SV Egringen I

591

590,25

4

2.

Rainer Nusser

SV Egringen I

580

580,75

4

3.

Roman Röhrig

KKSV Adelsberg

591

580,75

4

6

Thomas Wendel

SV Egringen I

588

578,00

4

8

Michael Hagin

SV Egringen I

573

576,00

4

Nur 2 Wettkämpfe

36

Bruce Buchmann

SV Egringen I

578

576,00

2

 

11.

Winfried Huber

SV Egringen II

575

573,80

4

21.

Claude Schutz

SV Egringen II

569

567,25

4

29.

Matthias Bräutigam

SV Egringen II

542

550,50

4

Nur 3 Wettkämpfe

30.

Florian Zindy

SV Egringen II

587

589,00

3

31.

Volker Henn

SV Egringen II

570

574,50

3

33.

Yannik Ritter

SV Egringen II

572

571,00

3

Südbadische Meisterschaft 2016

Am Vergangenen Wochenende wurden die Landesmeisterschaft in Heitersheim fortgesetzt.

An diesem Wettkampf waren die Luftgewehrdreistellungsschützen, KK 100m mit Auflage und Menschen mit Behinderung mit dem Luftgewehr und KK liegend im Einsatz.

In der Klasse Menschen mit Behinderung

Markus Lievert wurde doppelter Landesmeister. Zum Ersten mit dem Luftgewehr 40 Schuss stehend mit 388 (97, 97, 8, 96) Ringen. Zum Zweiten KK 60 Schuss Liegend mit 542 (91, 93, 86, 90, 88, 94) Ringen.

Luftgewehr Dreistellung:

Bei den Schülern belegte Matthias Bänninger den 5. Platz, mit 552 (90, 86, 98, 98, 89, 91) Ringen.

Bei der Weiblichen Jugend belegte Leonie Geugelin den 6. Platz, mit 564 (91, 93, 95, 96, 95, 94) Ringen

KK 100 m mit Auflage

 In der Herren Altersklasse belegte Thomas Wendel den 5. Platz, mit 293 (97, 99, 97) Ringen

Landesmeisterschaften in den Auflagedisziplinen

Am Wochenende 28. / 29.05. war die LM im Auflageschießen. Es ist nicht ganz nach Wunsch gelaufen, aber mit 4 Silbermedaillen im Einzelwertung und  1 Gold und 1 Bronze in der Mannschaft können wir doch einige Erfolge aufweisen. Alle mussten erkennen, dass in allen klassen die Trauben sehr hoch hängen. Im Luftgewehr mussten in 6 von 8 verschiedenen Altersklassen das Maximum von 300 Ringen geschossen werden, damit man Landesmeister wurde.

Luftgewehr Auflage

Einzelwertung

Da Annett Hübscher im 1 Durchgang um 8.oo an die Startlinie musste und mit den Serien von 100, 98 u. 100 Ges. 298 Ringen eine Duftmarke setzte, war für die Herren klar, jetzt müssen wir nachliefern. In der Endabrechnung wurde sie nur von Ulrike Braun von der SG Neustadt geschlagen, die mit dem vollen Ringen von 300, 1. wurde.

Damen Altersklasse

Pl.

Name

Verein

Erg.

1.

Ulrike Braun

SG Neustadt

300

2.

Annett Hübscher

SV Egringen

298

3.

Andrea Essig

SV Forbach

297

Bei den Herren, der Altersklasse holt Michael Hagin mit den Serien 98, 99 u. 100, Ges. 297, Silber. Thomas Wendel rutschte mit nur 1 Ring weniger, mit den Serien von 97, 100, 99 Ges. 296, auf den 8. Platz. 13. Wurde Joachim Ritter mit 96, 97, 100 Ges. 293. Mit 1 Ring weniger mit 292 wurde Peter Hübscher 22. Seine Serien 100, 97, 95. Der Neuling im Auflageschießen Klaus Grässlin bezahlte noch etwas Lehrgeld. Seine 93, 94, 94 Ges. 281 reichten zum 35. Platz.

Herren Altersklasse

1.

Albrecht  Ullrich

SG Rastatt

300

2.

Michael Hagin

SV Egringen

297

3.

Klaus Stotz

KKSV Oberprechtal

297

8.

Thomas Wendel

SV Egringen

296

13.

Ritter Joachim

SV Egringen

293

22.

Peter Hübscher

SV Egringen

292

35.

Klaus Grässlin

SV Egringen

281

Bei den Herren Senioren A, belegte Uwe Burmeister mit 99, 98 u. 100, den 9. Platz. In wieweit er sich damit einen Startplatz für die Deutsche Meisterschaft erkämpfte wird sich noch zeigen. Den 33. Platz belegte Frieder Büchelin mit 95, 99, u. 98, ges. 292. Ebenfalls mit 292 und den Serien von, 97, 98 u. 97, wurde Rainer Nusser 36.

Herren Seniorenklasse A

1.

Egon Dietsche

SV Münstertal

300

2.

Manfred Krumbier

SG Hornberg

300

3.

Joachim Schade

SG Waldshut

300

9.

Uwe Burmeister

SV Egringen

297

33.

Frieder Büchelin

SV Egringen

292

36.

Rainer Nusser

SV Egringen

292

Bei den Herren Senioren B, belegte Horst Ritter mit 97, 97 u. 97, Ges. 291, den 30. Platz.

Herren Seniorenklasse B

1.

Manfred Meyer

KKSV Buchholz

300

2.

Herbert Hund

SV Oberkirch

300

3.

Klaus Wiesler

Sgi St.Georgen

299

30.

Horst Ritter

SV Egringen

291

Mannschaftswertung

Durch die hohen Einzelergebnisse sind auch die Mannschaftsresultate sehr hoch und die abstände sehr gering.

Altersklasse

1.

SV Egringen I

888

       Annett Hübscher, Michael Hagin, Joachim Ritter

2.

SG Neustadt I

SG Neustadt I

SV Egringen I

886

3.

876

5.

869

      Wendel Thomas. Klaus Grässlin, Peter Hübscher

Seniorenklasse A

1.

SG Hornberg I

SV Ettenheim I

SV Eisental I

SV Egringen I

896

2.

893

3.

892

10.

881

     Uwe Burmeister,  Rainer Nusser, Frieder Büchelin

 

Kleinkalieber 50 m Auflage

Einzelwertung

Herren Altersklasse

Silber für Thomas Wendel mit 95, 97, u. 96 Ges. 293. 10. Michael Hagin mit 95, 93 u. 94, Ges. 287. 15. Klaus Grässlin mit 92, 94 u. 90, ges. 276. 25. Joachim Ritter mit 82,95 u. 86, 262.

1.

Albrecht Ullrich

SG Rastadt

293

2.

Thomas Wendel

SV Egringen

288

3.

Klaus Storz

KKSV Oberbrechtal

287

10.

Michael Hagin

SV Egringen

282

15.

Klaus Grässlin

SV Egringen

276

25.

Joachim Ritter

SV Egringen

262

Herren Seniorenklasse A

Ebenfalls Silber für Uwe Burmeister mit 96, 98 u. 96, Ges. 290. 7. Rainer Nusser mit 98, 97 u. 92, Ges. 287. 38. Frieder Büchelin mit 92, 92 u: 90, Ges. 274.

1.

Josef Wolf

SV Eisental

291

2.

Uwe Burmeister

SV Egringen

290

3.

Egon Dietsche

SV Münstertal

289

7.

Rainer Nusser

SV Egringen

287

38.

Frieder Büchelin

SV Egringen

274

Herren Seniorenklasse B

Unser zur Zeit ältester Schütze, Horst Ritter belegte mit 89, 82 u. 92, 264 den 22. Platz.

1.

Fritz Schifferdecker

SV Forbach

287

2.

Günter Rosenkranz

KKSV Freiamt

286

3.

Willi Mack

KKSV Freiamt

286

22.

Horst Ritter

SV Egringen

264

Mannschaftswertung

Hier sind die Einzelergebnisse nicht ganz so hoch, deshalb sind die Abstände bei den Mannschafts-resultate etwas größer.

Altersklasse

1.

SG Neustadt I

SG Neustadt II

SV Egringen I

850

2.

837

3.

832

      Michael Hagin, Joachim Ritter, Thomas WendelSeniorenklasse A

Seniorenklasse A

1.

SV Eisental I

KKSV Buchholz I

SG Neustadt I

871

2.

855

3.

852

4.

SV Egringen I

851

Uwe Burmeister, Rainer Nusser, Frieder Büchelin

Wir Gratulieren allen zu ihren Ergebnissen

Erster Landesmeister 2016

 

Gleich zu Beginn der Landesmeisterschaft 2016 können unsere Sportler wieder Medaillenplätze belegen.

In der Klasse Menschen mit Behinderung konnte Markus Lievert seine zur Zeit sehr gute Form unter Beweis stellen.

In der Disziplin Luftgewehr 60 Schuss liegend konnte er mit den 10er Serien von 99, 100, 100, 99, 99 und 100, Gesamt 597 Ringen einen persönlichen Rekord aufstellen und damit Landesmeister werden.

 

Glückwunsch Markus

Die Landesmeisterschaft wird am Wochenende mit den Auflageschützen fortgesetzt.

Siederehrungen am Kreisschützentag

Wieder ein Erfolg beim Erhard Wolf - Pokal

Der Erhard Wolf – Pokal wird an den Verein vergeben, welcher mit dem Luftgewehr in den Klassen: Damen/Herrren – Jugend weibl./männl. – Junioren weibl./männl. – Altersklassen/Seniorenklassen Starter an der Kreismeisterschaft haben. Die Ergebnisse der jeweils Vereinsbesten werden für das Ergebnis berücksichtigt. Wir starteten als Titelverteidiger. Das erfreuliche, unsere Schützen konnten den Titel, mit einigem Abstand, verteidigen.

1.

SV Egringen

 

 

1518 Ringe

 

Danny Osswald

 

384

 

 

Leonie Geugelin

 

377

 

 

Yannik Ritter

 

382

 

 

Michael Hagin

 

375

 

2.

SV Schlächtenhaus-Hofen

 

1453

 

3.

SSV Karsau

 

 

1320

 

                     

Noch ein schöner Erfolg.

Der Kreisschützenkönig wird an der Kreismeisterschaft mit dem Luftgewehr mit einem Schuss ausgeschossen und qualifiziert sich damit für das Landeskönigsschießen. Der Landeskönig wiederum nimmt am Bundeskönigs-schießen teil.

Der Wert des Schusses wird über die Teilerwertung angegeben. Dabei wird die 10er Scheibe in 4000 Teile aufgeteilt und je besser der Schuss je kleiner der Teiler. Der kleinste Teiler wird dann König.

Der Kreisschützenkönig 2016 kommt vom SV Egringen.

Markus Lievert hat mit einem 28,0 Teiler den besten Königsschuss abgegeben und ist somit Kreisschützenkönig 2016.

1.   Ritter wurde Brigitte Ernst, ESV Weil mit einem 84,1 Teiler.

2.   Ritter wurde Tobias Reichert, SG Wiechs mit einem 85,9 Teiler.

Unter den besten 10 waren auch unsere Schützen Stefan Bühler 6. Mit 102,1; Philipp Götzmann 7. Mit 103,5; Roland Bachmann 9. Mit 125,1.

 

Kreisjugendkönig wurde mit einem 93,0 Teiler Selina Ritter, SV Nordschwaben.

Hier wurde Leonie Geugelin 6. Mit einem 261,5 Teiler.

Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch.

3. Wettkampf KK Liegend

 

Die guten Ergebnisse im Vereinsinternen Duell I. gegen II. schlagen sich in den Tabellen sehr positiv nieder.

 

In der Mannschaftswertung führt die Erste unangefochten, vor der Zweiten. Die konnte ihren Vorsprung auf die Anderen leicht ausbauen.

 

In der Einzelwertung ist Pascal Schueller an der Spitze Alleinunterhalter. Einen großen Sprung nach vorne machte Thomas Wendel mit seinen 588. Er verbesserte sich vom 18. Auf den 13. Platz. Florian Zindy, knüpfte nach seiner Blinddarm OP, gleich wieder an seine sehr guten Leistungen an. Bruce Buchmann ist nach seinen Unfall immer noch nicht so genesen, dass er die Wettkämpfe bestreiten kann.

 

SV Egringen I           SV Egringen II             1757 : 1740

KKSV Adelsberg      -   SSV Welmlingen          1724 : 1732

SG Lörrach              -   KKSV Tannenkirch       1726 : 1733

 

Tabelle Mannschaften

Pl.

Mannschaft

3. Wettk.

Ø

Wettk.

1.

SV Egringen I

1757

1751,67

3

2.

SV Egringen II

1740

1735,67

3

3.

KKSV Tannenkirch

1733

1729,50

2

4.

KKSV Adelsberg

1729

1725,33

3

5.

SSV Welmlingen

1726

1721,67

3

6.

SG Lörrach

1710

1720,50

2

7.

SG Todtnau

~

1711,00

2

 

Tabelle Einzel

Pl.

Name/Mannschaft

3. Wettk.

Ø

Wettk.

1.

Pascal Schueller

592

590,00

3

2.

Rainer Nusser

577

581,00

3

3.

Manfred Albrecht, KKSV Tannenkirch

580

580,5

2

7.

Michael Hagin

577

577,00

3

10.

Wilfried Huber

576

576,00

3

11.

Volker Henn

576

576,00

3

13.

Thomas Wendel

588

574,67

3

16.

Yannik Ritter

570

570,67

3

30.

Claude Schutz

567

561,67

3

32.

Matthias Bräutigam

551

552,67

3

Nur 2 Wettkämpfe

34.

Florian Zindy

588

588,50

2

Nur 1 Wettkampf

35.

Bruce Buchmann

0

574,00

1

Alle ohne Verein SV Egringen

Vereinsinterner Wettkampf in der 3. Runde KK Liegend

 

Im Vereinsduell KK Liegend der Ersten gegen die Zweite war die Spannung sehr hoch.

Alle waren sehr motiviert gute Ergebnisse zu bringen, was auch gelungen ist.

Mit dem Sieg der Ersten haben alle gerechnet, doch dass es aber beim 1757 : 1740 doch verhältnismäßig knapp wurde, damit hat keiner gerechnet.

 

In der 1. schossen:

Pascal Schueller 592, sein in diesem Jahr bisheriges Höchstergebnis.

Thomas Wendel 588, er erwischte einen Sahnetag. Dieses Ergebnis hatte er schon längere Zeit nicht mehr.

Rainer Nusser 577, Rainer ist in dieser Saison noch nicht richtig in Schwung gekommen.

Michael Hagin 577, das selbe, wie für Rainer gilt auch für Michael, auch er bleibt bisher hinter seinen eigenen Erwartungen zurück.

Der fünfte in der Mannschaft, unser Neuzugang von Rheinfelden Bruce Buchmann ist nach seinem Unfall immer noch nicht Fit. Bruce „Gute Besserung“.

 

Die Schützen der 2.

Florian Zindy 588, er fehlte leider im 2. Wettkampf. Ihm musste sein Renitenten Blinddarm entfernt lassen. Konnte jedoch gleich wieder an seine bisher guten Leistungen anknüpfen.

Volker Henn 576, mit ausgeglichenen Serien konnte er an seine bisher erbrachten Ergebnisse anknüpfen.

Winfried Huber 576, unser Gastschütze von der SG Müllheim hatte mit der 1. Serie von 92 einen holperigen Beginn. Was Ihm einige Ringe kostete.

Yannik Ritter 570, er ist bisher noch nicht mit seiner Leistung zufrieden.

Claude Schutz 567, er hatte in der 5. Serie mit 90 einen kleinen Durchhänge, ohne diesen hätte er die 570 geknackt.

Matthias Bräutigam 551, auch er ist ein Gastschütze der SG Müllheim. Seine ausgeglichenen Serien zwischen 90 und 94, geben Hoffnung auf eine Steigerung in den nächsten Kämpfen.

 

Die Serien der Schützen aus der 1.:

Pascal, 99, 96, 99, 98, 100,100 = 592;  

Thomas, 100, 97, 97, 99, 99, 96, = 588;

Rainer, 92, 93, 98, 98, 97, 99 = 576;

Michael, 94, 98, 97, 98, 97, 93 = 577;

 

Die Serien der Schützen aus der 2.:

Florian, 97, 98, 100, 97, 99, 97 = 588;

Volker, 99, 95, 94, 96, 94, 98 = 576;

Winfried, 92, 95, 98, 97, 98, 96 = 576;

Yannik, 94, 91, 96, 98, 96, 95 = 570;

Claude, 96, 93, 97, 96, 90, 95 = 567

Matthias, 90, 94, 91, 94, 92, 90 = 551;

Wir gratulieren!

Letztes Kreismeisterschaftswochenende

 

Die Erfolge setzten sich auch am 3. KM Wochenende fort.

Die Ausbeute über Samstag u. Sonntag waren in der

Einzelwertung 11 X Gold, 2 X Silber und 2 X Bronze und in der

Mannschaftwertung 3 X Gold und 1 X Bronze.

 

Kreismeister wurden und holten damit Gold:

3 x Markus Lievert Luftgewehr mit Federbock, Luftgewehr Liegend mit Federbock u. KK Liegend mit Federbock.

2 x Matthias Bänninger Luftgewehr stehend frei und Luftgewehr Dreistellung.

2 x Leonie Geugelin Luftgewehr stehend frei und Luftgewehr Dreistellung.

2 x Yannik Ritter Luftgewehr stehend frei und KK Liegend.

1 x Michael Hagin Luftgewehr stehend frei.

1 x Danny Osswald Luftgewehr stehend frei.

 

Silber:

1 x Philipp Götzmann Luftgewehr stehend frei.

1 x Volker Henn KK Liegend

 

Bronze:

1 x Michael Hagin KK Liegend.

1 x Volker Henn Luftgewehr stehend frei.

 

Etwas Pech mit 4. und 5. Plätze hatten:

Melanie Ritter, Sandra Hagin, Christoph Hübscher, Daniel Bühler und Stefan Bühler 2 mal.

 

Ergebnisse:

 

Luftgewehr Dreistellung Einzel:

Schüler

1.  Matthias Bänninger

550