SV Egringen

Eine weitere WordPress-Website

veröffentlicht am 03.03.2017.

LG Saison 2014 – 15
1. Mannschaft Südbadenliga.
v.l. Philipp Götzmann, Volker Henn, Sandra Hagin, Jürg Ebnöther,
Yannik Ritte


LG Saison 2014 – 15
3. Mannschaft Verbandsliga Südbaden
v. l. Klaus Grässlin, Katia Morand – Schutz, Melanie Ritter, Roland Bachmann, Ersatzmann Zhomas Wendel, es fehlt Daniel Bühler.

LG Saison 2014 – 15
2. Mannschaft Verbandsliga Südbaden
v. l. Michael Hagin, Markus Lievert, Danny Osswald, Florian Zindy, Christoph Hübscher

Unsere LG-Mannschaften in der Saison 2011/2012

Egringen IV mit den Schützen (vo.li.): Ersatzmann Horst Ritter, Maximilian Lüdin, Yannick Ritter, Klaus Grässlin und Fabian Heller.
Es fehlt Katia Morand.

Egringen V mit den Schützen (vo.li.): André Wespisser, Anneliese Hemmer, Patrick Hagin, Brigitte Medam und Ersatzmann Marius Wagener. Es fehlt Roland Bachmann.

 

 

Egringen II mit den Schützen (vo.li.): Markus Lievert, Pascal Schueller, Michael Hagin, Ersatzmann Dennis Wald und Samuel Bühler.
Es fehlt Matthias Maier.

Egringen III mit den Schützen (vo.li.): Luc Liebis, Thomas Wendel, Melanie Ritter, Ersatzmann Hans Götzmann und Philipp Götzmann.
Es fehlt Daniel Bühler.

Wettkämpfe und Resultate
Meisterschaften des DSB

Für die alljährlichen offiziellen Meisterschaften des Deutschen Schützenbundes (DSB) meldet der SV Egringen eV jeweils zahlreiche Mannschaften von der Schüler-/Jugendklasse aufwärts bis hin zu den aktiven Mitgliedern der Alters- und Seniorenklassen in den jeweiligen Disziplinen. I.d.R. werden Mannschaften in den Disziplinen Luftgewehr stehend, Luftgewehr Dreistellung, Luftgewehr Auflage, Kleinkaliber liegend, Kleinkaliber Dreistellung, Kleinkaliber 100meter, Kleinkaliber Auflage und dank entsprechender Zugänge im Jahre 2010 erstmals auch Armbrust 30meter gemeldet.

Dabei können sich die Mannschaften wie die Einzelstarter beginnend bei den Kreismeisterschaften über Bezirks- und Landesmeisterschaften bei ständig steigenden Qualifikationslimiten bis zur Deutschen Meisterschaft qualifizieren. Die ‚Deutsche‘ in München bildet alljährlich im August den eigentlichen Saison- und Meisterschaftshöhepunkt für den engangierten Sportschützen.

Rundenwettkämpfe und Ligawettkämpfe

Auch ausserhalb des Meisterschaftsbetriebes nehmen Mannschaften des SV Egringen eV seit langem und regelmässig an den regional durchgeführten Rundenwettkämpfen der Kreis- und Bezirksklassen mit grossem Erfolg teil. Während in den Herbst- und Wintermonaten der Schwerpunkt auf den 10meter-Disziplinen liegt, werden von Frühjahr bis Herbst auch auf die 50meter-Distanz entsprechende Wettkämpfe durchgeführt. I.d.R. nimmt der SV Egringen eV mit mehreren Mannschaften in folgenden Disziplinen daran teil: Luftgewehr stehend, Luftgewehr Auflage, Kleinkaliber liegend und Kleinkaliber Dreistellung.

Luftgewehr im Ligabetrieb

Der DSB hat vor mehreren Jahren aus Marketing- und Strategiegründen für die 10meter Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole eine offizielle Bundesliga ins Leben gerufen, welche in ihrer Form im Sportschiessen weltweit einzigartig ist. Ähnlich wie in anderen professionellen Sportligen treten hier entsprechend auf- und ausgerüstete Vereinsmannschaften gegeneinander an um den offiziellen Titel des Deutschen Mannschaftsmeisters in der jeweiligen Disziplin zu ermitteln. Auch wenn finanziell und medienwirksam sicherlich kein Vergleich mit den bekannten ‚Profiligen‘ gezogen werden kann, so kann man doch mittlerweile von einer wesentlichen Änderung und Verprofessionalisierung des Sportschiessens sprechen. Aufgrund der attraktiven und spannenden Wettkampfform im Ligabetrieb wurde anschliessend auch eine zweite Bundesliga (die sog. Regionalliga) seitens des DSB eingeführt. Als Unterbau und sportliche Basis haben dann die jeweiligen Landesverbände ihre jeweiligen Verbandsligen eingeführt, welche wiederum durch die Bezirks- und Kreisligen ihren weiteren Unterbau erfahren.

Auch hier nimmt der SV Egringen eV seit Jahren mit Erfolg teil und gerade im Ligabetrieb kann eine vollständige Integration der jugendlichen Nachwuchsschützen erfolgen, da diese in einer Wertung mit den erfahrenen Schützen der höheren Altersklassen gemeinsam Wettkampferfahrung sammeln können.

Für die Saison 2011/2012 wird der SV Egringen eV wiederum mit der Rekordzahl von insgesamt 5 Mannschaften am Ligabetrieb Luftgewehr teilnehmen. Sportliches Aushängeschild ist damit neben vier Mannschaften in der Bezirksliga die I. Mannschaft in der Verbandsliga des SBSV, der dritthöchsten Liga des DSB. (sh. auch Verbandsliga)

Zusätzlich gehen in der kommenden Saison zwei Mannschaften bei den LG-Auflageschützen in’s Rennen um den Titel im Markgräfler Sportschützenkreis.

Damit sind über 30 Mitglieder des SV Egringen eV über die Herbst- und Wintermonate in den diversen Ligen und Wettkämpfen engagiert tätig!

Ergebnisse

Über die jeweiligen Resultate und Erfolge unserer Mannschaften und Einzelstarter informieren wie Sie aktuell auf dieser homepage unter ‚Aktuelles‘.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die teils umfangreichen Ergebnisdateien hier nicht präsentieren. Sie finden diese unter den jeweils ausrichtenden Verbänden unter ‚links‘ im Sportbereich.