SV Egringen

Eine weitere WordPress-Website

veröffentlicht am 18.12.2017.

5. Wettkampf
Am 5. Wettkampftag musste SV Egringen II in Schlächtenhaus gegen die einheimische Mannschaft an die 10 m Linie. SV Egringen III hatte an diesem Wettkampffrei. Da die Zweite mit 2 Ersatzleuten antreten mussten war die Anspannung im Vorfeld bei den Verantwortlichen schon berechtigt. Doch als die Aufstellung des Gegners bekannt wurde, legte sich diese. Da auch Schlächtenhaus mit Ersatz an die Linie geht. Der Wettkampf ging nach etwas holperigem Start doch klar mit 5 : 0 aus.

An Pos. 1, Yannik Ritter, hatte nach der 1. 10er Serie 1 Ring Vorsprung, den er bis zum Ende auf 8 Ringe ausbaute.
An Pos. 2, Markus Lievert, machte schon zur Hälfte klar wer diese Partie als Sieger verlässt.
An Pos. 3, Danny Osswald hatte einen super Tag. Seine 388 Ringe bedeutete in diesem Wettkampf Höchstergebnis. Zum Schluss hatte er 18 Ringe Vorsprung.
An Pos. 3, Ersatzmann Michael Hagin, hatte zur Hälfte 5 Ringe Rückstand. Er konnte sich in der 3. und 4. Serie sehr gut steigern, so dass daraus ein 5 Ringe Vorsprung wurde.
An Pos. 5, Roland Bachmann, auch er Ersatz, lag nach der 1. Serie 2 Ringe hinten. Konnte mit den 2. 10 Schuss ausgleichen und gewann nach 40 Schuss mit 7 Ringen.

Mannschaftstabelle:

Kämpfe Mannschaftspunkte Einzelpunkte
1. SV Egringen II 5 10 : 0 23 : 2
2. SV Schlächtenhaus I 5 6 : 4 14 : 11
3. SG Kandern I 4 4 : 4 11 : 9
4. KKSV Adelsberg I 4 4 : 4 7 : 13
5. SV Laufenburg I 4 2 : 6 9 : 11
6. SV Egringen III 4 2 : 6 7 : 13
7. SV Endenburg I 4 2 ; 6 4 : 16

Wettkampf SV Egringen II – SV Schlächtenhaus I

 

SV Egringen II 1887 5 : 0 1840   SV Schlächtenhaus I
Yannik Ritter 94 93 97 94 378 1 : 0 370 94 95 88 93 Marc Fischer
Markus Lievert 96 98 96 94 384 1 : 0 375 96 94 92 93 Reto Bieli
Danny Osswald 96 99 99 94 388 1 : 0 370 91 93 93 93 Heinz Schmidt
Michael Hagin 90 92 92 95 369 1 : 0 364 87 90 94 93 Peter Schleith
Roland Bachmann 88 93 93 94 368 1 : 0 361 91 89 91 90 Selina Schleith
« »